Förderungen Sicherheitstechnik Deutschland

Förderungen Sicherheitstechnik Deutschland, Förderung Sicherheitstechnik, Förderung Einbruchschutz, Förderung Diebstahlschutz, Förderung Alarmanlage, Förderung EMA, Förderung Alarmsystem, Förderung Einbruchmeldenalage, Förderung Videoüberwachung,

Förderungen und Finanzanreise des DFK & KfW

Förderungen Sicherheitstechnik Deutschland, Förderung Sicherheitstechnik, Förderung Einbruchschutz, Förderung Diebstahlschutz, Förderung Alarmanlage, Förderung EMA, Förderung Alarmsystem, Förderung Einbruchmeldenalage, Förderung Videoüberwachung,

Die Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK) hat in Kooperation mit der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes gemeinsam mit zahlreichen Partnern wie dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI), dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und der KfW-Bankengruppe die nachfolgenden Förderprodukte entwickelt. Auf diesem Wege konnten seit 2014 die Eigenvorsorge der Bürgerinnen und Bürger gestärkt und zahlreiche Wohnungen und Häuser sicherer gemacht werden. War dies zunächst nur in Kombination mit energetischer Sanierung oder altersgerechtem Umbau möglich, kann seit dem Jahre 2015 nun auch in isolierte Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz investiert werden.

 

Im Folgenden finden Sie Informationen und weiterführende Links zu den Fördermöglichkeiten.

Corona Überbrückungshilfe III

Förderungen Sicherheitstechnik Deutschland, Förderung Sicherheitstechnik, Förderung Einbruchschutz, Förderung Diebstahlschutz, Förderung Alarmanlage, Förderung EMA, Förderung Alarmsystem, Förderung Einbruchmeldenalage, Förderung Videoüberwachung,

Mit der Überbrückungshilfe III können Sie bis zu € 20.000,- Förderung für Sicherheitstechnik erhalten wie zum Beispiel für elektronische Zutrittssysteme für Hotellerie oder Apartmentbetriebe.

 

Die Überbrückungshilfe III dient der Sicherung der wirtschaftlichen Existenz von Unternehmen mit bis zu 750 Mio. Euro jährlichem Umsatz in Deutschland im Jahr 2020, die unmittelbar und mittelbar Corona-bedingte erhebliche Umsatzausfälle erleiden. Darunter fallen insbesondere die Hotellerie und Reisebranche.

 

Zu den erstattungsfähigen Kosten zählen u.a. bauliche Modernisierungs-, Renovierungs- oder Umbaumaßnahmen mit bis zu 20.000 Euro pro Monat zur Umsetzung von Hygienekonzepten sowie Investitionen in Digitalisierung mit einmalig bis zu 20.000 Euro.

 

Generell förderfähig sind Kosten, die im Zeitraum März 2020 bis Juni 2021 angefallen sind. Das Fehlen einer Schlussrechnung steht der Erstattungsfähigkeit der Kosten nicht entgegen; eine reine Beauftragung der baulichen Maßnahmen reicht hingegen nicht aus (es sind mindestens Zwischenrechnungen erforderlich).

 

Unter diesen Voraussetzungen können auch Investitionen in Digitalisierung (z.B. Aufbau oder Erweiterung eines Online-Shops, Eintrittskosten bei großen Plattformen, elektronische Hotelschließsysteme, Digitalisierung der Guest Journey) einmalig bis zu 20.000 Euro als erstattungsfähig anerkannt werden.

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu TAURUS Sicherheitstechnik GmbH. Mehr Infos anzeigen.